Arzt / Klinik / Gesundheit Arzt / Klinik / Gesundheit
Wolfgang H.

Intimchirurgie Berlin Potsdamer-Platz

in Berlin (Berlin-Mitte)
Bild 1 von 9
Arzt, Arztpraxis, Intimchirurgie, Intimchirurgie Berlin, Akupunktur Berlin, Frauenarzt, Frauenarzt Berlin, Schamlippenverkleinerung, Schamlippenverkleinerung Berlin, schamlippenkorrekturen berlin

Adresse & Infos

Kommentare (8) & Fotos (9)

Potsdamer Platz

Das Quartier Potsdamer Platz gehört zu den spannendsten und vielseitigsten Orten in der Hauptstadt. Täglich kommen bis zu 100.000 Menschen an diesen Platz, um die einzigartige Mischung aus Kunst, Entertainment, Shopping und Weltstadtflair zu erleben – und nicht zuletzt, um den Hauch der Geschichte zu spüren.

Wolfgang H.
11.07.2011, 22:42 Uhr

Essure - Sterilisation

Essure - Eine bahnbrechende Technik

Beim Essure Eingriff wird eine weiche Mikrospirale durch die Gebärmutter während einer Gebärmutterspiegelung in jeden Eileiter eingesetzt.

Der Eingriff dauert ungefähr 5 Minuten und erfolgt in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose. Die meisten Frauen können die Tagesklinik nach 45 Minuten verlassen und gehen am nächsten Tag wieder ihrer Arbeit nach.

Für den Essure-Eingriff sind keine Einschnitte des Körpers notwendig, die Eileiter werden nicht durchgeschnitten oder mit Klipps versehen.

Während der drei Monate nach dem Eingriff arbeitet der Körper und die Mikrospirale zusammen, indem sie eine Gewebebarriere aufbauen, die die Spermien daran hindert, das Ei zu erreichen. Die Mikrospiralen enthalten keine Hormone.

Der Essure Eingriff wurde in den Vereinigten Staaten, Europa und Australien ausführlich getestet.
Seit einigen Jahren ist die Essure-Sterilisation eine etablierte Methode in unserem Nachbarland Frankreich, wird dort von den Krankenkassen bezahlt und ca. bei 25000 Patientinnen / Jahr durchgeführt.

Wolfgang H.
17.05.2011, 17:41 Uhr

Vorbildliche Betreuung im Operationszentrum

Ich wurde von Dr. Hirsch operiert, die Betreuung im Operationszentrum durch Dr. Gnamm war super, ich hätte nicht gedacht, dass ich nach einer Intimkorrektur mich so schnell von der Narkose erhole.

petra Z.
04.11.2010, 19:48 Uhr

Untersuchungsraum

Labia minora Labia minora Korrektur

Ein häufig auftretendes Problem im Intimbereich sind zu groß geratene kleine Schamlippen (Labia minora). Diese können Probleme beim Sport, beim längeren Gehen, beim Tragen bestimmter Bekleidungsstücke und im Sexualleben hervorrufen. Allein die Größe kann dazu führen, daß die betroffene Frau vermeidet, unbekleidet gesehen zu werden (Sauna, Partnerschaft). Meistens sind beide Schamlippen zu groß. Eine solch auffällige Form der kleinen Schamlippen lässt sich durch eine Operation, die so genannte Schamlippenplastik, korrigieren.

Wolfgang H.
05.09.2010, 11:11 Uhr

Potsdamer Platz Arkaden - Aussenansicht

Keine Gebärmutterentfernung ? keine Hormonbehandlung

Sehr viele Frauen leiden an einer starken Periode.

Sie leiden an starken Menstruationsblutungen, Menorrhagien. Sind diese Blutungen durch Hormonbehandlungen nicht zu beherrschen, wird meistens die Gebärmutterentfernung durchgeführt. Für dieses Problem gibt es aber auch andere Lösungen.

Und genau diese Lösung gibt es jetzt in Form der Endometriumablation mit NovaSure, der sogenannten ?Goldnetz-Methode, einer schnell, sicher und einfach durchzuführenden Methode, die Hormonbehandlungen oder die Gebärmutterentfernung überflüssig macht. Nach der erfolgreichen Behandlung mit NovaSure können Sie wieder ein ganz normales Leben führen.

Wolfgang H.
29.11.2009, 17:34 Uhr

Wartezimmer

In der traditionellen chinesischen Medizin geht es um die Beziehung zwischen Yin und Yang und deren Störungen. Unsere Aufgabe ist diese Störungen zu erkennen und das Yin/Yang- Gleichgewicht wieder herzustellen:

* Sämtliche gynäkologische Erkrankungen
* Schwangerschaftsbeschwerden
* Allergien
* Schmerztherapie
* Begleitung durch das Alter
* Unterstützung der Behandlung onkologischen Erkrankungen
* Suchttherapie

Diagnostik- und Therapieverfahren:

* Ausführliche Anamnese
* Körperuntersuchung
* Zungendiagnostik
* Pulsdiagnostik
* Akupunktur
* Chinesische Heilkräuter
* Chinesische Diätetik
* Qi Gong (chinesische Heilgymnastik)

Wolfgang H.
21.07.2009, 11:00 Uhr

Akupunktur


Wir empfehlen Akupunktur bei allen Schwangerschaftsbeschwerden (Erbrechen, Schmerzen, Wasseransammlungen, Beckenendlage, vorzeitiger Wehentätigkeit ).

Im Rahmen der Geburtsvorbereitung bewirkt die Akupunktur eine Verkürzung und Erleichterung der Eröffnungsphase.

Akupunktur wird von uns auch empfohlen bei klimakterischen Beschwerden, insbesondere, wenn eine hormonelle Behandlung nicht erwünscht ist. Auch bei unerfülltem Kinderwunsch und unterstützend bei künstlicher Befruchtung ist Akupunktur zu empfehlen. Als sehr gut wirksam hat sich Akupunktur auch bei Dysmenorrhoe, Blutungsstörungen und zur Suchtbehandlung (Rauchen, Übergewicht) erwiesen.

Wolfgang H.
21.07.2009, 09:27 Uhr

Frauenarztpraxis


Wir, Dr. Margarita Kiewski und Dr. Wolfgang Hirsch, sind Frauenärzte am Potsdamer Platz, direkt zu erreichen in den Potsdamer Platz-Arkaden (www.potsdamer-platz-arkaden.de).

Sie finden auf unserer Seite Informationen über die Schwerpunkte unserer Arbeit.

Neben der Betreuung der normalen Schwangerschaft inklusive Messung der Nackenfalte und der Feindiagnostik mit 3D/4D Ultraschall gehören dazu die ambulanten Operationen, Brustoperationen, Intimchirurgie, Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin.

Wolfgang H.
15.07.2009, 19:45 Uhr

Ist Lieblingsflag von ... (1)

Inhalt melden

Ladebalken
Jetzt kostenlos registrieren