Administratives

  • Presse
  • Kontakt
  • Kooperationen
  • Administratives
    • AGB
    • Datenschutz

      Datenschutz bei Geoflags

      1.) Datenschutzerklärung

      In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, welche Daten Geoflags von den Nutzern des Angebotes von Geoflags erhebt und wie diese Daten verwendet werden. Diese Datenschutzerklärung ist im Angebot von Geoflags öffentlich abrufbar.

      Personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland erhoben und verwendet.

      Das „Angebot von Geoflags” ist ein Portal im Sinne einer gemeinsamen geographischen Enzyklopädie, über das sich Nutzer über Inhalte mit geographischem Bezug informieren sowie als Mitglied registrieren können, Informationen über sich selbst sowie Informationen mit geographischem Bezug einstellen, veröffentlichen und abrufen sowie bestimmte, für eine Internet-Community typische Funktionen nutzen können. Von Nutzern eingestellte Inhalte werden in jedweder Form im Rahmen des Angebotes von Geoflags genutzt und gegebenenfalls veröffentlicht. Bestandteil des Angebotes von Geoflags ist das Geoflags-Netzwerk, welches Kooperationspartnern von Geoflags ermöglicht, Inhalte aus dem Angebot von Geoflags im Zuge ihrer eigenen Angebote zu nutzen und zu veröffentlichen.

      Das „Geoflags-Netzwerk” bezeichnet Dienste, die mit Hilfe jedweder Form des Internetprotokolls verbreitet werden können und von Geoflags oder weiteren Partnern des Geoflags-Netzwerkes („Netzwerkpartnern”) betrieben werden. Weitere Netzwerkpartner können Daten aus dem Geoflags-Netzwerk durch geeignete Techniken (z.B. per iFrame oder API) in ihre eigenen Internetangebote einbinden, indem sie die dafür bereitgestellten Angebote von Geoflags nutzen. Über die hier beschriebene Verwendung hinaus verbleiben die Daten auf den Servern von Geoflags.

      2.) Definition der Daten des Nutzers

      Der Begriff „Daten” umfasst alle, in dieser Datenschutzerklärung genannten Daten, hierunter fallen die folgenden Gruppen.

      Nutzungsdaten:

      Unter den Begriff „Nutzungsdaten” fallen folgende Daten über die Nutzung des Angebotes von Geoflags:

      1.) Internetbrowser-Daten, wie unter anderem URL der verweisenden Webseite, Angaben zum Internetbrowser und Computersystem des Nutzers.

      2.) Log- und Sitzungsdaten auf Servern von Geoflags, wie unter anderem Datum und Uhrzeit der Nutzung, Menge der gesendeten Daten, IP-Adresse des Nutzers, Session-ID und abgerufene Dateien.

      Personendaten:

      Unter den Begriff „Personendaten” fallen folgende, auf die Person des Nutzers bezogene Daten:

      1.) Bearbeitungsdaten, wie Namen, Kontaktdaten und Anliegen einer Anfrage des Nutzers, die von Geoflags bearbeitet wird.

      2.) Registrierungsdaten, wie Namen, Kontaktdaten, Geschlecht, Passwort und Art der Nutzung (gewerblich oder privat).

      3.) Profildaten, wie selbst erstellte Beschreibungen des Nutzers über sich selbst, unter anderem Angaben zu Beziehungsstatus, Lieblingsmusik, Beruf, erweiterte Kontaktdaten und Profilfoto/s des Nutzers.

      4.) Profildaten (mit der Option „nur für Freunde sichtbar”), wie selbst erstellte Beschreibungen des Nutzers über sich selbst, unter anderem Angaben zu Beziehungsstatus, Lieblingsmusik, Beruf, erweiterte Kontaktdaten und Profilfoto/s des Nutzers.

      5.) Vernetzungsdaten, wie beispielsweise Angaben über die Freundschaftsbeziehung und Bekanntschaftsgrad zu anderen Community-Mitgliedern, über die Verknüpfung des Nutzers mit Lieblingsflags und über die Aktivität des Nutzers im Angebot von Geoflags.

      6.) Kennzeichnungsdaten über erstellte Inhalte des Nutzers im Angebot von Geoflags, wie Namen, Profilfoto/s des Nutzers, Geschlecht sowie Datum und Uhrzeit der Erstellung des Inhaltes.

      Geoflagsdaten:

      Unter den Begriff „Geoflagsdaten” fallen folgende Daten des Nutzers, die in Zusammenhang mit einem Eintrag mit geographischem Bezug („Geoflag”) in das Angebot von Geoflags eingestellt werden:

      1.) Geoflags: Titel, Adressdaten, geographische Koordinaten, Rubrik, Beschreibende Stichworte und weitere beschreibende Daten, Kommentare, Foto-, Video- und Audiodateien, Links.

      2.) Spezielle Geoflags (mit der Option „nur für Freunde sichtbar” angelegt): Titel, Adressdaten, geographische Koordinaten, Rubrik, Beschreibende Stichworte und weitere beschreibende Daten, Kommentare, Foto-, Video- und Audiodateien, Links.

      3.) Verwendung der Daten des Nutzers

      Verwendung Nutzungsdaten Personendaten Geoflags-Daten
      Internet-
      browser-
      Daten
      Log- und Sitzungs-
      daten
      Bearbei-
      tungs-
      daten
      Regis-
      trierungs-
      daten
      Profil-
      daten
      Profil-
      daten („nur für Freunde sichtbar”)
      Vernet-
      zungs-
      daten
      Kenn-
      zeichnungs-
      daten
      Geoflags Spez. Geoflags („nur für Freunde sichtbar”)
      Veröffentlichung                    
      im Geoflags-Netzwerk              
      auf www.geoflags.de (öffentlich)              
      auf www.geoflags.de (eingeloggt)            
      auf www.geoflags.de (eingeloggt für als „Freund” markierte Mitglieder)        
      auf www.geoflags.de (öffentlich) und in E-Mails an andere registrierte Mitglieder zur Information über Neuigkeiten und Aktivität des Nutzers            

      auf Nachfrage an eine zuständige Stelle für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich

                           
      Sonstige Verwendung                    
      zu statistischen Zwecken durch Geoflags      
      zu statistischen Zwecken, die durch externe Dienstleister (z.B. im Rahmen von Analysewerkzeugen) erbracht werden              
      zur Erstellung von Cookies auf dem Computersystem des Nutzers                  
      für Zwecke der Werbung und Marktforschung, die auch durch externe Dienstleister (z.B. durch Werbevermarkter) erbracht werden        
      zur Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen durch Geoflags
                           
      Speicherungsdauer Bis zu 12 Monate nach Beendigung der registrierten Mitgliedschaft oder Bearbeitung einer Anfrage. In anonymisierter Form unbegrenzt Während der registrierten Mitgliedschaft. In anonymisierter Form unbegrenzt unbegrenzt

      4.) Auskunftsrecht und Widerruf

      Nutzer des Angebotes von Geoflags haben das Recht, von Geoflags Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Der Nutzer ist berechtigt, seine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, soweit er hiermit in die Verwendung personenbezogener Daten eingewilligt hat.

  • Impressum
Ladebalken
Jetzt kostenlos registrieren